Btrfs Datenrettung

Netzwerk

Btrfs ist das Dateisystem der Zukunft für Linux und soll künftig das vorherrschende ext4-Dateisystem ersetzen.

Btrfs, ausgesprochen als ButterFS oder auch BetterFS, steht für B-Tree FS, da das Dateisystem Daten und Metadaten in Baumstrukturen verwaltet.
Seit Linux 2.6.29 ist das Dateisystem Teil des Linux-Kernels. Btrfs beherrscht im Gegensatz zum ext-Dateisysteme RAID-Funktionalitäten (RAID Level 0, 1 und 10) und Schnappschuss-Funktionen.

Dies bedeutet für Sie Metadatenspiegelung und bessere Datenverfügbarkeit. In jedem Speichersystem sind Metadaten von großer Bedeutung. Die Metadaten beinhalten Informationen über Ordnerstruktur, Dateinamen, Zugangsrechte und Speicherorte von Dateien.
Btrfs hinterlegt zwei Metadaten-Kopien auf einem Volumen und ermöglicht Datenwiederherstellung, auch wenn die Festplatte beschädigt ist oder fehlerhafte Sektoren aufweist.

Sollte Ihr NAS von zB Buffalo, Iomega, LaCie, Netgear, Seagate, Synology, Western Digital, QNAP oder Thecus mit dem Btrfs Dateisystem ausfallen, dann unterstützen wir Sie bei der Datenrettung.
Sollte NSN - Datenrettung Hamburg keine Datenrettung durchführen können, dann müssen Sie selbstverständlich auch nichts zahlen.