Drücken Sie Enter, um das Ergebnis zu sehen oder Esc um abzubrechen.

NAS Ransomware Datenrettung

Datenrettung und gelöschte Daten und Dateien wiederherstellen für alle NAS (Network Attached Storage) Modelle mit Ransomware:

Acer NAS Datenrettung, Akitio NAS Datenrettung, Actidata actiNAS NAS Datenrettung, ALLNET NAS Datenrettung, Asustor NAS Datenrettung, Buffalo NAS Datenrettung, Cisco NAS Datenrettung, CnMemory NAS Datenrettung, D-Link NAS Datenrettung, Drobo NAS Datenrettung, Freecom NAS Datenrettung, Fujitsu NAS Datenrettung, HP NAS Datenrettung, inXtron NAS Datenrettung, Iomega NAS Datenrettung, Lite-On NAS Datenrettung, LevelOne NAS Datenrettung, LaCie NAS Datenrettung, LG NAS Datenrettung, Netgear NAS Datenrettung, Promise NAS Datenrettung, QNAP NAS Datenrettung, RaidSonic NAS Datenrettung, Seagate NAS Datenrettung, Synology NAS Datenrettung, Thecus NAS Datenrettung, Terramaster NAS Datenrettung, Toshiba NAS Datenrettung, Western Digital (WD) NAS Datenrettung, Xystec NAS Datenrettung, Yottamaster NAS Datenrettung, ZyXEL NAS Datenrettung

Erpresserische Schadprogramme mit dem Ziel NAS Netzwerkgeräte zu infizieren und alle relevanten Daten unbrauchbar zu machen, sind auf dem Vormarsch. Verschlüsselungs-Trojaner ändern Dateien wie Bilder, Dokumente, Fotos und Videos. Die Dateien erhalten eine spezifische Ransomware Endung. Datenrettung Hamburg bietet Ihnen professionelle Ransomware Datenrettung und Wiederherstellung für alle NAS Netzwerkgeräte.

Folgende Maßnahmen sollten Sie unbedingt durchführen bzw. überprüfen:

  • Aktualisieren Sie das Betriebssystem des NAS (Firmware-Update). Veraltete NAS sind anfälliger für Ransomware Angriffe
  • Änderung des Gerätekennworts
  • Deaktivieren von SSH- und Telnet-Verbindungen
  • Ändern der System-Portnummer
  • Unnötige Dienste deinstallieren oder deaktivieren
  • Erstellen Sie Backups. Validieren Sie unbedingt die Ergebnisse. Backups sollten Sie Offline stellen und nur bei Bedarf aktualisieren.
  • Moderne Dateisysteme wie das Btrfs-Dateisystem oder APFS-Dateisystem verfügen über Schnappschusstechnologien. Hier können Sie Snapshots erstellen.

Folgende Dateisysteme werden für alle NAS (Network Attached Storage) unterstützt:

Für Apple – APFS, HFS, HFS+ und HFSX
Für Linux – btrfs, ext2, ext3, ext4, ReiserFS und Reiser4
Für Microsoft – FAT16, FAT32, exFAT, NTFS und ReFS
Für UNIX – UFS, XFS und ZFS

Datenrettung Hamburg bietet Ihnen professionelle Ransomware Datenrettung für alle NAS Modelle. Sollte Datenrettung Hamburg keine Daten retten können, dann müssen Sie selbstverständlich auch nichts zahlen.

Ransomware entfernen    Ransomware entschlüsseln